Sonnendeck

Sonnendeck

 

 

Kajüte

Wohnzimmer

 

Tischlein deck Dich!

Darf ich mich vorstellen? Ich heisse MYSTERY und bin ein Segelschiff auf dem Nil und in Luxor/Ägypten zuhause.

Wie es sich für ein ordentliches Segelschiff wie mich gehört, segle ich - zusammen mit meiner Mannschaft - am liebsten mit Gästen auf dem Nil zwischen Luxor und Assuan spazieren. Das Gefühl der Entspannung auf einem Segelboot lässt sich kaum beschreiben, nur erleben. Je nach Wunsch können wir auf einer Reise zwischendurch Halt machen, damit die Passagiere eine Gelegenheit haben für einen Landgang, eine Erfrischung im oder am Wasser, um einem Dorf einen Besuch abzustatten, den einen oder anderen berühmten Tempel aus der Zeit des 'Alten Ägyptens' zu besuchen oder einen kleinen Ausflug auf einem Esel oder Kamel zu unternehmen.

Jede Reise wird anders sein, weil der Ablauf von den Reisenden selbst bestimmt wird.

Da ich keinen Motor habe und es auch mal windstille Zeiten geben kann, begleitet mich immer ein kleines Schleppboot. Dadurch ist gewährleistet, dass die Reise im gebuchten Zeitraum stattfindet, damit die Reisenden zum Beispiel ihr Anschlussprogramm oder einen Flug rechtzeitig antreten können.

Sobald es Wind gibt segle ich sofort 'volle Kraft voraus'.

 

Für wen sind diese Reisen geeignet?

Für Segelliebhaber und Sonnenanbeter

Für Entspannungssuchende und Übende im 'süssen Nichtstun'

Für Hochzeitsreisende oder Jubilare

Für Vogelbeobachter und Photographen

Für Künstler auf der Suche nach Inspiration (Schreiben, Komponieren, Malen)

Für Personen die gerne meditieren oder Yoga praktizieren

Für eine kleine Gruppe (4/6/8 Personen), die Freude daran hat etwas miteinander zu unternehmen, wobei es jeweils noch 2 Schlafplätze im Wohnzimmer und an Deck gibt.

ganz einfach

Für alle Personen, ausser für diejenigen, die gerne viel Trubel um sich herum brauchen und mögen.

 

Auf mir oder besser in mir - denn es geht vom Sonnendeck aus ein paar Stufen hinunter (siehe Photo) - gibt es 2 Kajüten à 2 Einzelbetten und für jede Kajüte eine Dusche/WC. Auf Wunsch können die beiden Betten auch nebeneinander gestellt werden, damit es eine grössere Liegefläche ergibt. Vor dem Eingang in die Kajüten befindet sich das Wohnzimmer mit einer  gemütlichen Sitzecke und Bibliothek (Reiseführer und Romane). Dort können auch die Mahlzeiten eingenommen werden, sollte es an Deck mal ausnahmsweise zu kühl sein. Erfahrungsgemäss halten die Reisenden sich gerne oben auf dem Sonnendeck auf, da von dort die Nillandschaft rundum genossen werden kann.

Nachts wird nicht gesegelt. Wir legen zum Beispiel an einer Nilinsel an und die Gäste haben auch mal die Möglichkeit, ihre Abendmahlzeit am Lagerfeuer zu genießen.

 

Mahlzeiten

Die Küchenmannschaft wird ein leckeres Frühstück servieren und mittags und abends köstliche und frische Gerichte auf den Tisch bringen. Sollten die Passagiere zwischendurch einen Snack wünschen, lassen sie uns dies einfach wissen. Nachmittags gibt es Tee und/oder Kaffee und Gebäck. Wenn wir rechtzeitig informiert sind, lassen sich natürlich auch Diätwünsche berücksichtigen. Das Wohlbefinden unserer Gäste liegt uns sehr am Herzen und deshalb bitten wir darum, uns die Wünsche auch mitzuteilen. Die Essenszeiten können jeden Tag aufs Neue besprochen werden, abhängig vom Ausflugsprogramm.


 

 


 

MYSTERY on the Nile
Westbank, Luxor/Egypt


 

Kontakt/Contact

 E-mail B. Schreuder:
info@mysteryonthenile.com

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Benita Schreuder